platzhalter

Aufrufe
vor 9 Monaten

KEIM Beton gestalten

  • Text
  • Keim
  • Schwarz
  • Beton
  • Concretal
  • Angleichung
  • Mineralische
  • Betonlasur
  • Wirkung
  • Flecken
  • Arbeitsgemeinschaft

PURE BETONÄSTHETIK –

PURE BETONÄSTHETIK – LONDON AQUATICS CENTRE VON ZAHA HADID

B E T O N GEST A L T E N – MIT KEIM CONCRET A L ® - L A S U R UND KEIM CONCRET A L ® - B L A C K 3 KEIM CONCRETAL ® -LASUR VEREDELT BETON Sichtbetonoptimierung in drei Schritten: 1. Schonende Reinigung ohne Materialabtrag, 2. Vollflächige Lasur zur farblichen Angleichung, 3. Partielle Retusche mit Angleichung an Umgebungsfarbton (© OptiBeton) BETONCHARAKTER ERHALTEN Ehrlich, materialhaft, roh: Sichtbeton, einst als billig und geistlos verrufen, ist heute ein akzeptierter Baustoff, mehr noch – Beton ist angesagt und cool. Vermutlich auch, weil das Dogma, Sichtbeton habe prinzipiell grau zu sein, so nicht mehr gilt. Beton trägt mittlerweile nahezu jede Farbe, leuchtet in Blau, Rot, Gelb, schimmert silbrig und sogar golden. Als das tragende und formgebende Element ist Beton ein Teil der Gestaltung und bestimmt die architektonische Wirkung eines Bauwerks. Ob direkt nach dem Ausschalen oder erst nach Jahrzehnten der Bewitterung – entscheidend ist die Oberflächenbehandlung, sie bestimmt den Charakter. TRANSPARENZ ÜBER BETON Hier kommt KEIM Concretal-Lasur ins Spiel – eine Beschichtung, die sich halbtransparent über die Betonoberfäche legt. Streng genommen handelt es sich beim Lasieren von Betonbauteilen um eine farbliche Modulation, um eine Überlagerung des grauen „Naturtones“ mit einer neuen Chromie. So können optische Mängel ausgeglichen oder farbige Gestaltungen ausgeführt werden. Das Besondere ist, dass der Beton dabei seine visuelle Eigenart behält und sogar an Ausdruck gewinnt. VORTEILE, DIE ÜBERZEUGEN – Erhalt der originalen Betonästhetik – Perfekte Egalisierung von ungleichmäßig wirkenden Sichtbetonflächen – Verfestigende Wirkung durch silikatische Verkieselung – Hoher Verwitterungsschutz – Enorm schnelle Rücktrocknung durch äußerst niedrigen sd(H 2 O)-Wert – Mineralisch-matte Oberfläche – Absolut lichtecht durch rein mineralische Pigmente – Einstellbar in jedem Betonfarbton – Minimale Verschmutzung durch antistatisches und nicht thermoplastisches Bindemittel – Strukturerhaltend Fazit: KEIM Concretal ® -Lasur ist mineralisch-matter Schutz und pure Beton-Ästhetik!

ERHALTEN UND GESTALTEN