platzhalter

Aufrufe
vor 8 Monaten

KEIM Detailzeichnungen

WDVS und Raumklimasysteme

Detailplanung

Detailplanung Inhaltsverzeichnis 1 Allgemeines 1.1.1 Bildlegende 1.2.1 Befestigungsarten 1.3.1 Ausbilden von Ecken 1.4.1 Plattenzuschnitt 1.5.1 KEIM Tropfkantenprofil Kunststoff 1.6.1 Verklebung der Dämmplatten 1.6.2 Maschinelle Verklebung der Dämmplatten 1.7.1 KEIM Aufdopplung 1.8.1 WDVS-Abschluss mit Gewebevorlage 2 Dübelschemata 2.1.1 EPS-Platten, konstruktiv gedübelt 2.1.2 EPS-Platten, statisch relevant gedübelt, auf Plattenflächen und -fugen 2.1.3 EPS-Platten, statisch relevant gedübelt, auf Plattenflächen 2.2.1 MW-Platten 80 x 62,5 cm auf Plattenflächen und -fugen 2.2.2 MW-Platten 80 x 62,5 cm auf Plattenflächen 2.2.3 MW-Platten 120 x 40 cm auf Plattenflächen und -fugen 2.2.4 MW-Platten 120 x 40 cm auf Plattenflächen 2.3.1 MW-Lamelle, konstruktiv gedübelt 2.3.2 MW-Lamelle, statisch relevant gedübelt 2.4.1 Multipor-Mineraldämmplatten, statisch relevant gedübelt 3 Fenster 3.1.0 KEIM Anputzleisten 3.1.1 Fenster hinter der Rohbaukante Laibung gedämmt/Fugendichtband 3.1.2 Fenster hinter der Rohbaukante Laibung gedämmt, nachträgliche Montage 3.1.3 Fenster hinter der Rohbaukante Laibung gedämmt 3.1.4 Fenster rohbaubündig 3.1.8 Fenster vor der Rohbaukante 3.2.1 Anschluss an nachträglich montierte Rollladenführungsschiene 3.2.2 Anschluss an vorhandene Rollladenführungsschiene 3.2.3 Anschluss an Einbau-Rollladenkasten 3.2.4 Überspannen von Raffstorekästen mittels KEIM TEC-Platte, einlagig 3.2.5 Überspannen von Raffstorekästen mittels KEIM TEC-Platte, 2-lagig 3.2.6 Überspannen von Raffstorekästen mittels Dämmung 3.2.8 Fenster putzbündig 3.3.1 Fensterbankanschluss 3.3.2 Fensterbanknschluss an seitliches WDVS 3.3.3 Nachträglicher Einbau von Metallfensterbänken 3.4.1 Diagonalarmierung 3.5.1 Brandriegel 3.5.2 Brandschutzstreifen II 3.5.3 Brandschutzstreifen I 4 Anschlüsse 4.1.1 Systemanschluss Balkonboden mit Estrich im Bestand 4.1.2 Systemanschluss Balkonboden mit Estrich mit Keperol und Kemperdur 4.1.3 Anschluss an Flachdach 4.1.4 Anschluss Sika Premium Balkon System Quarz an KEIM WDVS 4.1.5 Anschluss Sika Premium Balkon System Deko, Deko+ und Solid an KEIM WDVS 4.1.6 Anschluss Sika Premium Balkon System Quarz an KEIM WDVS 4.1.7 Anschluss Sika Premium Balkon System Deko, Deko+ und Solid an KEIM WDVS Stand 01/19

Detailplanung Inhaltsverzeichnis 4.1.8 Systemanschluss Balkonboden mit Estrich mit Keperol und Kemperdur 4.1.9 Sanierung eines Bestands-DWVS im Sockelbereich 4.2.1 Anschluss von auskragenden Metallteilen 4.3.1 WDVS bündig, VHF oben 4.3.2 WDVS bündig, VHF unten 4.3.3 WDVS vorstehend, VHF oben 4.3.4 WDVS mit Rücksprung, VHF unten 4.3.5 WDVS mit Rücksprung, VHF oben 4.3.6 WDVS vorstehend, VHF unten 4.4.1 Vertikal, bündig 4.4.2 WDVS mit Rücksprung 4.4.3 VHF vorstehend 4.5.1 Außenecke, VHF endet an Ecke 4.5.2 Außenecke, VHF um die Ecke 4.6.1 Innenecke, VHF endet an Ecke 5 Dach 5.1.1 Systemanschluss Flachdach 5.1.2 Systemanschluss Flachdach mit Regenabweisprofil 5.2.1 Systemanschluss Attika 5.2.2 Systemanschluss Attika mit Regenabweisprofil 5.2.3 Überbrückung eines nicht klebegeeigneten Untergrundes 5.3.1 Systemanschluss Pultdach 5.3.2 Systemanschluss Pultdach mit Blechanschlussprofil W45 5.3.3 Systemanschluss Pultdach mit Blechanschlussprofil W45 Anschluss an Dachrinne 5.4.1 Dachbelüftungsprofil 6 Bewegungsfugen 6.1.1 Bewegungsfuge mit Dehnfugenprofil Typ E (Fläche) 6.1.2 Bewegungsfuge mit Dehnfugenprofil Typ V (Innenecke) 6.2.1 Bewegungsfuge mit Fugendichtband 6.2.2 Dehnfuge mit PVC-Sockelgrund-/Sockeleinsteckprofil 6.3.1 Gleitlager 7 Sockelausbildung 7.1.1 Sockelabschluß 7.1.2 Sockelabschluß bei WBS 70 7.2.1 Sockeldämmung mit Rücksprung 7.2.2 Perimeterdämmung 7.2.3 Perimeterdämmung mit Sockel- und Fassadendämmung 7.2.4 Sockeldämmung mit KEIM TEC-Platte 8 Innendämmung 8.1.1 Anschluss an Holzbalken 8.1.2 Anschluss an Betondecke 8.1.3 Anschluss zum Dach 8.2.1 Fensteranschluss, horizontal 8.2.2 Fenster Schnitt Hinweis Die zeichnerischen Darstellungen unserer Detailplanungen beziehen sich auf die fachgerechte Ausbildung der Anschlüsse des jeweiligen KEIM WDVS. Die Darstellung der angrenzenden Bausubstanz dient lediglich der Verdeutlichung des jeweiligen Themas und ist nicht Gegenstand einer technischen Aussage von KEIMFARBEN. Stand 01/19

ERHALTEN UND GESTALTEN