platzhalter

Aufrufe
vor 7 Monaten

KEIM E+H Nr. 10: Vom Maschinenhaus zum Medien- standort: Neue Nutzung für ein Industriedenkmal

  • Text
  • Gestalten
  • Manz
  • Eerle
  • Nuung
  • Masinenhaus
  • Jura
  • Gelb
  • Ensemble
  • Halle
  • Sanierung

Kommunikation bildha

Kommunikation bildha überset Vom zentralen Deenfeld in F15 leutet seit der Sanierung eine blaue Malerei herab – ein Werk des renommierten Roweiler Künstlers Tobias Kammerer, speziell für den Ort ersaffen. Swungvoll, abstrakt, von Blau dominiert – das ist die unverweselbare Handsri Tobias Kammerers, die si in zahlreien Gemälden, Aritektur- und Glasmalereien wiederfindet. Kammerer, einst Meistersüler bei Arik Brauer in Wien, gehört zu den aktivsten jungen Künstlern im Südwesten Deutslands. Längst jedo ist er in ganz Deutsland und au im Ausland präsent – mit Malereien, immer häufiger aber au mit der Neugestaltung sakraler Räume. Kammerers Werk zeinet aus, dass es si traditioneller, o sogar figurativer Motive annimmt, diese jedo abstrahiert und in eine kompromisslose Modernität überführt. Über allem swebt die Kommunikation Dies gilt im Prinzip au für das rund 20 Quadratmeter große Deengemälde „Kommunikation“, das aus knapp neun Metern Höhe in die einstmalige Masinenhalle herableutet, von rationalem Blau dominiert und von roonigen, emotionalen Swüngen begleitet wird. Eine Kombination, die das visualisiert, was im Spiel ist, wenn si Mensen miteinander austausen: Ratio und Emotion, Dynamik, Aktivität, Überlagerung, Unterbreungen und Beständigkeit. „Kommunikation“ nimmt natürli au Bezug auf das, was in die alten Räume eingezogen ist, was hier ganz zielgeritet tägli praktiziert und in Form gebrat wird: Kommunikation. 10 Das Deengemälde entstand im Roweiler Atelier des Künstlers na einem ersten Entwurf (oben), der die künige Wirkung visualisierte.

Aus drei Teilen bestehend, begleitet das Deenbild von Tobias Kammerer den hohen Raum und ist dort montiert, wo früher Lüungsgier aufsteigenden Dampf abziehen ließen. erhalten & gestalten 11

ERHALTEN UND GESTALTEN