platzhalter

Aufrufe
vor 8 Monaten

KEIM E+H Nr. 3: Transzendenz der Farben - die sakralen Wandmalereien von Tobias Kammerer

  • Text
  • Wandmalereien
  • Kirche

erhalten & gestalten Der

erhalten & gestalten Der Künstler und die Farbe Ob Lagerbereich (links) oder Schulungszentrum (unten): Die Architekturmalerei von Tobias Kammerer und seinen Seminarteilnehmern gibt KEIMFARBEN ein eigenes Gesicht. Schwungvolle, kräftige Pinselstriche ziehen sich über die Wand. Das KEIM-Firmengebäude, mit Produktionstrakt und Schulungszentrum am Stammsitz in Diedorf bei Augsburg dokumentiert auf eindrucksvolle Weise die Verbundenheit des Künstlers mit dem Gestaltungsmittel Farbe. Das Besondere: Die Malereien führte Tobias Kammerer zusammen mit Seminarteilnehmern im KEIM-Schulungszentrum aus. Tobias Kammerer leitet dort regelmäßig Architekturmalereiseminare und stellte auch bereits eigene Werke aus. KEIM-Farben sind das Material, mit dem er seine Ideen realisiert – ob an Kirchen oder profanen Bauten. Und er gibt sein Wissen weiter. 16 KEIMFARBEN GmbH & Co. KG Keimstraße 16 · 86420 Diedorf · www.keimfarben.de

ERHALTEN UND GESTALTEN