platzhalter

Aufrufe
vor 8 Monaten

KEIM Innenräume

Quarz – der Grundstoff

Quarz – der Grundstoff für das silikatische Bindemittel „Wasserglas“ oder „Kaliumsilikat“ DAS KEIM PRINZIP: NATUR PUR Farben unterstreichen die Individualität eines Gebäudes und geben Räumen eine besondere Ausstrahlung. KEIM Farben sind extrem matt. Dies wirkt einerseits sehr elegant, andererseits auch angenehm warm, fast wie bei einem Stoff. Die Oberflächen der Mineralfarben haben eine besondere Anmutung, das lässt sich sehen und auch fühlen. Alle Farben von KEIM basieren auf mineralischen und damit in der Natur vorkommenden Füllstoffen und Pigmenten. Ob strahlende Farben oder gedeckte Töne, immer wirken KEIM Farben besonders natürlich. Die Erklärung für diese einzigartige Optik liegt auch hier im speziellen von KEIM entwickelten Bindemittel. Denn „Wasserglas“ ist transparent. Die Pigmente sind somit praktisch in Glas eingebettet und kommen deshalb voll zur Geltung. So reflektieren KEIM Farben das Licht allein in der Farbe der Pigmente. Früher sprach man ganz poetisch vom „mineralischen Leuchten“ das ja auch vielen Kristallen zu eigen ist. Herkömmliche Dispersionsfarben haben demgegenüber „milchige“ Kunststoff-Bindemittel, welche die Pigmente verhüllen und ihnen damit die Intensität nehmen. Es verlangt besonderes handwerkliches Know-how KEIM Mineralfarben herzustellen. Deshalb wird die Farbe individuell für Sie direkt im Werk produziert und innerhalb kürzester Zeit geliefert. Und das in einer großen Farbtonvielfalt. Das KEIM Farbenspektrum umfasst klassische natürlich anmutende Farbtöne bis hin zu kräftigen, ausdrucksstarken Tönen. Als Vorlage können neben den KEIM Farbkarten auch Farbmuster aller Art dienen.

k e i m. schöne f a r b e n für gesundes w o h n e n . 7

ERHALTEN UND GESTALTEN