platzhalter

Aufrufe
vor 9 Monaten

KEIM Nachhaltigkeit in Farbe

  • Text
  • Keim
  • Farben
  • Nachhaltigkeit
  • Unseres
  • Umwelt
  • Nachhaltig
  • Bauen
  • Weltweit
  • Produkte
  • Mineralische
  • Farbe

KEIM.

KEIM. WELTWEIT VORREITER GARANTIERT UND ZERTIFIZIERT KEIM engagiert sich seit Jahrzehnten dafür, wohngesunde Produkte zu entwickeln und herzustellen. Bereits 1983 hat KEIM als erster Hersteller weltweit eine wohngesunde Innenfarbe auf den Markt gebracht. Wir haben die Zertifizierung von Innenwandfarben vorangetrieben und als erster Hersteller ein natureplus-Zertifikat sowohl für Innen- als auch für Fassadenfarben erhalten. Ein Gütesiegel, das enorm strenge Anforderungen an das ökologische und gesundheitliche Profil von Farben stellt. Selbst bei sehr intensiven, vollen Farbtönen wird die optische Wirkung nie „laut“, sondern fasziniert durch angenehme Mattigkeit und Farbtiefe. Ob Wohn-, Schlaf oder Arbeitsräume, ob Kindergärten, Schulen oder Krankenhäuser – Räume, die mit Mineralfarben von KEIM gestrichen werden, sind schön, lassen jeden durchatmen und geben ein gutes Gefühl von Sicherheit. SICHERHEIT AUCH IM BRANDFALL Mineralische Wandfarben sind nicht brennbar. Selbst unter der Flamme eines Schweißbrenners entzünden sie sich nicht. Das heißt im Brandfall: maximale Sicherheit, keine toxischen Gase und kein brennendes Abtropfen – das bestätigen Brandprüfungen in Deutschland und Großbritannien. Immer häufiger werden viele öffentliche Bereiche wie U-Bahnhöfe, Tunnel, Schulen oder Kinos nur noch mit Silikatfarben gestrichen. Sicherheit und Gesundheit sind durch nichts zu ersetzen. FARBEN ZUM WOHLFÜHLEN „Gesundes Wohnen“ bedeutet allerdings mehr als die Vermeidung gesundheitsschädigender Einflüsse. Unser Wohlbefinden wird auch durch die ästhetische Qualität unserer Umgebung bestimmt. Farben unterstreichen die Individualität eines Gebäudes und geben Räumen eine besondere Ausstrahlung: beruhigend oder anregend, motivierend oder stimulierend – Farben wirken auf Körper und Seele, erzeugen Emotionen und Stimmungen. Die Oberflächen von KEIM Mineralfarben haben eine besondere Anmutung, die sich sehen und auch fühlen lässt. KEIM: Schöne Farben für ein natürliches, gesundes und sicheres Wohngefühl. ZERTIFIZIERTE WOHNGESUNDHEIT SEIT 1983 1983 KEIM Biosil ist die erste wohngesunde Innenfarbe weltweit. 1998 KEIM erhält das TÜV Umweltsiegel für KEIM Biosil. 2000 KEIM wird das Österreichische Umweltzeichen für Wandfarben verliehen. 2003 Die erste KEIM Innenfarbe wird mit dem IUG Gütesiegel „Allergikergeeignet“ ausgezeichnet.

k e i m – na c h h a l t i g k e i t in f a r b e 19 2004 KEIM erhält die weltweit erste natureplus Zertifizierung für Innenfarben, weitere folgen. 2008 KEIM wird Mitglied in der DGNB, der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen. 2016 Die weltweit erste natureplus Zertifizierung für Fassadenfarben geht an KEIM. 2019 KEIM kooperiert mit dem Sentinel Haus Institut.

ERHALTEN UND GESTALTEN