platzhalter

Aufrufe
vor 9 Monaten

KEIM Raumklimasystem

RAUMKLIMA MIT SYSTEM

RAUMKLIMA MIT SYSTEM LEICHTE SCHIMMELBILDUNG Im Lauf der Jahre kann es in der Wohnung zu Schimmelbildung kommen. Die befallenen Flächen sind oft nicht größer als eine aufgeschlagene Zeitungsseite (0,4 m²). Eine genaue Ursache lässt sich oft nicht feststellen. Das gesundheitliche Risiko ist gering. In diesem Fall müssen die Flächen oder Bauteile nicht gleich ersetzt werden, hier genügt eine fachgerechte Behandlung. Zunächst muss die Fläche gründlich mit einem geeigneten Schimmelentferner gereinigt werden, bevor ein spezieller Anstrich erfolgen kann, der wirksam vor Schimmelpilzbefall schützt. SCHWERER SCHIMMELBEFALL Für jedes größere Schadensausmaß sind jedoch eine gründliche Ursachenerforschung und die Planung der weiteren Maßnahmen unerlässlich. Dabei muss der Gesundheitsschutz der Ausführenden im Mittelpunkt stehen, selbst wenn nur Teilflächen zu sanieren sind. Wichtig ist in jedem Fall, alle Flächen mit Schimmelbefall vollständig zu reinigen oder auszutauschen. Werden nicht sämtliche Schimmelbestandteile beseitigt, führt die Behandlung nicht zu dauerhaftem Erfolg. SO EINFACH GEHT'S: • Im ersten Schritt tragen Sie auf die befallene Fläche KEIM Mycal-Fix auf, um die Sporen vollständig zu binden. Denn Sporenflug ist der größte Risikofaktor bei der Schadensbehebung. • Anschließend reinigen Sie die Fläche gründlich mit KEIM Mycal-Ex. • Falls erforderlich oder gewünscht überarbeiten Sie die Fläche mit einer ca. 4 bis 6 mm dicken Putzlage KEIM Mycal-Por. So wird Oberflächenkondensat an kritischen Stellen zusätzlich durch den Anstrich hindurch aufgenommen und in die Putzfläche verteilt. Die Feuchtigkeit kann über die Fläche nach innen abtrocknen und der Schimmel findet keinen Nährboden. • Eventuell lose oder mit Schimmelpilz durchsetzte Teilbereiche müssen zuvor unter Beachtung der gängigen Sicherheitsvorkehrungen entfernt und ausgebessert werden. • Zum Abschluss streichen Sie die Fläche zweimal mit KEIM Mycal-Top.

K E I M RA U M K L I M A S Y S T E M E 9 WARUM KEIM MYCAL-TOP? KEIM Mycal-Top optimiert die hervorragenden Eigenschaften einer Silikat-Innenfarbe zum wirksamen Schimmelschutz. Dabei kommt KEIM Mycal-Top vollständig ohne biozide Wirkstoffe aus. • Durch die besondere Diffusionsoffenheit des Anstrichs bleiben die Innenwände absolut trocken. • Die hohe Alkalität von KEIM Mycal-Top wirkt Schimmelbefall zuverlässig entgegen. • Der anorganische Aufbau bietet Sporen keine Nährstoffbasis. • Ein in KEIM Mycal-Top enthaltenes natürliches Mineral verstärkt den Schimmelschutz und vermeidet Befall. • Photokatalytisch aktive Pigmente bauen zusätzlich Schadstoffe ab. • Offiziell empfohlen durch Sentinel-Haus-Institut. WARUM KEIM MYCAL-POR? KEIM Mycal-Por ist der ideale Putz für jede Innenanwendung zur Verbesserung des Raumklimas. • KEIM Mycal-Por ist kapillaraktiv und gleicht Feuchtigkeitsschwankungen im Raum aus. • KEIM Mycal-Por nimmt überschüssige Feuchtigkeit aus der Raumluft auf und gibt sie schnell wieder ab. • Auch zum Kleben und Armieren • Mörtelgruppe CS I • Körnung 0 – 0,6 mm RAUMKLIMAPLATTEN Bei den KEIM Raumklimasystemen haben Sie die Wahl unter verschiedenen Dämm- oder Klimaplatten – jede mit speziellen Eigenschaften und auf Ihren individuellen Sanierungsbedarf abgestimmt: - mehr Behaglichkeit - Schutz vor Schimmelbefall - keine Wärmebrücken mehr - weniger Energie und Heizkosten durch eine Innendämmung - besseres Raumklima - ressourcenbewußt FAZIT Der Systemaufbau ist unschlagbar einfach – nur ein Mörtel, eine Platte, ein Anstrich! Die KEIM Raumklimasysteme bieten zudem hohe Sicherheit. Sie reichern sich nicht mit Feuchtigkeit an, geben keine Schadstoffe in die Raumluft ab und sind in der Regel nicht brennbar. Die sorgfältige Planung Ihrer Sanierung, bei der alle vorhandenen Schwachstellen berücksichtigt werden, stellt sicher, dass Sie ein überzeugendes Ergebnis erhalten und langfristig Behaglichkeit und gesundes Raumklima in Ihre Wohnräume einziehen. Dabei helfen wir Ihnen gerne! Immer erhalten Sie ein Innenwandsystem, das sehr einfach zu montieren ist und sich durch Diffusionsoffenheit und kapillaraktive, mineralische und wohngesunde Eigenschaften auszeichnet.

ERHALTEN UND GESTALTEN