platzhalter

Aufrufe
vor 2 Jahren

KEIM Wärmedämmsysteme

  • Text
  • Keim
  • Farben
  • Systeme
  • Fassaden
  • Fassade
  • Produkte
  • Sicherheit
  • Wdvs
  • Deutlich
  • Maximale
Mineralisch gedämmt ist mehr wert.

MINERALISCH DÄMMEN –

MINERALISCH DÄMMEN – LANGLEBIG UND EFFEKTIV BESTE GRÜNDE FÜR BESTE SYSTEME. Die mineralischen Wärmedämm-Systeme von KEIM bewähren sich seit Jahrzehnten in verschiedensten klimatischen Regionen. Sie bieten höchste Sicherheit und passen sich unterschiedlichsten Anforderungen und Gestaltungwünschen an: ökologische und nachhaltige Dämmstoffe, dick- oder dünnschichtige Systeme, Aufbauten für unterschiedliche Untergründe – immer mit allen Vorzügen rein mineralischer Putzund Anstrichsysteme für langfristig schöne und saubere Fassaden. Vorhandenes Skepsispotenzial gegenüber WDVS lässt sich durch eine gewissenhafte Planung, sorgfältige handwerkliche Ausführung und vor allem durch die Auswahl sinnvoller, nachhaltiger Systemaufbauten leicht widerlegen. Die Lebensdauer unserer WDV- Systeme beträgt nachweislich mindestens 40 Jahre. Mit einer Aufdoppelung oder putztechnischen Überarbeitung auch deutlich länger. Und nach der Nutzungsphase ist z.B. das monolithische WDVS KEIM XPor als reiner Bauschutt zu entsorgen. DER SYSTEM-AUFBAU Wärmedämm-Systeme bestehen aus einzelnen Komponenten, die genau aufeinander abgestimmt, geprüft und bauaufsichtlich zugelassen sind. Im Standardaufbau sind diese folgende: 1. Untergrund, 2. Kleber, 3. Dämmplatte, 4. Armierung, 5. Oberputz (mit Anstrich)

K E I M WÄ R M E D Ä M M-SY S T E M E – DESIGN. SCHUTZ. SICHERHEIT. 7 DIE VORTEILE MINERALISCHER WÄRMEDÄMM-SYSTEME VON KEIM: – Nicht brennbare Systemaufbauten im Holzbau – Algen- und Pilzprävention ohne Biozide, ohne Zusatz von Konservierungsstoffen und Lösemitteln – Unerreichte Farbtonbeständigkeit und extrem lange Lebensdauer – Schutz der Bausubstanz durch trockene Fassaden – Reduzierte Renovierungshäufigkeit – Maximale Witterungsbeständigkeit – Geringe Verschmutzungsneigung – Stoßfeste dickschichtige Systeme für noch höhere Wärmespeicherkapazität und Schutz vor thermischen und hygrischen Belastungen – Nahezu unbegrenzte Gestaltungsmöglichkeiten – natureplus-zertifizierte Dämmstoffe – Raumklimasysteme mit Schimmelprävention – Ganzjährig gesundes Raumklima Ergänzend zu den Standard-Anwendungen auf Mauerwerk oder Beton bieten wir unsere WDV-Systeme auch auf Holzuntergründen an. Die nichtbrennbaren Dämmsysteme sorgen für Energieeffizienz und höchste Sicherheit z.B. bei Aufstockungen in Innenstadtlagen, klassischen Einfamilienhäusern oder bei der Konzeption besonderer Immobilien in Holzbauweise. Feuchteschutz Die hervorragenden Diffusionseigenschaften der Dämmstoffe und die rein mineralischen Putze und Farben sorgen dafür, dass sowohl der Aufbau der Dämmschicht wie auch das tragende Mauerwerk geschützt sind und dauerhaft trocken bleiben. Wärmeschutz Kühle Wände führen nicht nur zu unangenehmer „Zugluft“, sondern können auch zu Schäden durch Kondenswasser oder Schimmel führen. KEIM Wärmedämm-Systeme halten die Wand auf Raumtemperatur und schützen auch vor sommerlicher Hitze. Brandschutz Sicherheit und Gesundheit sind durch nichts zu ersetzen. Mineralische Wärmedämmsysteme von KEIM sind nichtbrennbar und entwickeln auch keine toxischen Gase im Brandfall. Sie bieten höchstmögliche Sicherheit. Sicher, kompetent, zuverlässig: Nicht nur unsere nachhaltigen Produkte und Innovationen, sondern auch unsere Serviceleistungen bieten Ihnen einen echten Mehrwert. Ein WDVS-Profiteam unterstützt Sie dabei, WDVS-Projekte effizient zu planen – mit individuellen Leistungsbeschreibungen und bauphysikalischen Berechnungen. Das KEIM Farbstudio entwickelt Farb- und Gestaltungskonzepte für WDVS-Fassaden.

ERHALTEN UND GESTALTEN