platzhalter

Aufrufe
vor 9 Monaten

WDVS Das Beste fuer Ihr Haus

Mineralisch geschützt ist mehr wert.

Eine gute Dämmung der

Eine gute Dämmung der Außenwand kann auch mal innen liegen ... Fünf gute Gründe für ein KEIM Innendämmsystem: 1. Reich verzierte Fassaden 2. Aufwendige Details 3. Wohneigentum in einem Mehrparteienhaus 4. Temporäre Nutzung 5. Einhaltung von Bebauungsgrenzen Wirksame Alternative zur Außendämmung Ihr Haus ist das Schönste der ganzen Straße? Jede außen angebrachte Wärmedämmung wäre ein Affront gegen die Architektur und würde den Charme des Gebäudes für immer zerstören? Aber drin ist es kalt und ungemütlich? Die Kälte der Wände strahlt weit in den Raum und ist an kalten Wintertagen mehr als unangenehm? Alle Möbel stehen im gebührenden Abstand von der Wand, damit sich kein Schimmel bildet? Leider ist es so. Die kunstvollsten Fassaden haben den schlechtesten Wärmeschutz. Aber meist auch großzügige Innenräume. 10 cm weniger für ein gemütliches Zuhause. Mehr Kompromisse müssen Sie mit unserem Innendämmsystem KEIM iPor nicht eingehen. Überzeugen Sie sich! Für eine Innendämmung gibt es gute Gründe. 14

Natürlich wohngesund dämmen ... KEIM iPor-System Das Beste für Ihr Haus • Porenbeton als Dämmstoff • massiv mineralisch durch und durch • nicht brennbar • baubiologisch empfohlen • wohngesund • nachhaltig • behaglich • wärmespeichernd • reguliert die Raumluftfeuchte • einfach und schön Wohlfühlklima für Ihr Zuhause Wohlfühlen beginnt mit einem behaglichen Wohnraumklima und mit der Gewissheit, baubiologisch gesund und zu Gunsten hoher eigener Lebensqualität, Nachhaltigkeit und Wertstabilität entschieden zu haben. Durchweg mineralisch, garantiert KEIM iPor optimale Funktionalität und Leistungsfähigkeit, nimmt einen führenden Platz unter den mineralischen Dämmstoffen ein und überzeugt insgesamt durch ein schlüssiges, wirksames Zusammenspiel der Systemkomponenten. Es ist absolut frei von gesundheitsgefährdenden oder als unangenehm wahrzunehmenden Stoffen. Trotz guter Dämmeigenschaften wirkt der Aufbau ebenso wärmespeichernd und erhöht durch die wandseitig zurückgegebene Wärmestrahlung die empfundene Behaglichkeit deutlich. Das System iPor verbessert das Wasserdampfsorptions- verhalten der Außenwand und somit die raumklimatischen Bedingungen des Gebäudes äußerst positiv, sorgt für relativ konstante, in jeder Jahreszeit als behagliche empfundene Raumluftfeuchten. Als diffusionsoffenes System ist KEIM iPor gegenüber nachträglich montierten Durchdringungen auch aus bauphysikalischer Sicht absolut unkritisch. Jede weiterführende Raumgestaltung und Dekoration ist somit praktisch uneingeschränkt möglich. Durch seine mineralische Beschaffenheit ist KEIM iPor für eine weitere Gestaltung mit mineralischen Farben geradezu prädestiniert. Verwenden Sie KEIM Edelputze, KEIM Strukturbeschichtungen oder eine umfangreiche Kollektion mineralischer Farben - Ihrer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Die matte, natürliche Optik mineralischer Farbsysteme wird Sie einfach begeistern. 15

ERHALTEN UND GESTALTEN