platzhalter

Aufrufe
vor 9 Monaten

WDVS Das Beste fuer Ihr Haus

Mineralisch geschützt ist mehr wert.

Nachhaltige

Nachhaltige Wärmedämmung ... Schutz für Mensch und Umwelt Dämmen heißt schützen. Vor Kälte, Hitze, Brand, Feuchtigkeit. Und nicht zuletzt: Unsere Umwelt schützen! 2

Brandschutz Umweltschutz Das Beste für Ihr Haus mineralisch geschützt ist mehr wert Feuchteschutz Wärmeschutz Werteschutz Warum Wärmedämmung wichtig ist Eigentlich spricht alles für eine gute Wärmedämmung: das Bedürfnis nach Schutz und Behaglichkeit, der Verstand, das Umweltbewusstsein, der Geldbeutel. Die Klimaerwärmung stellt global gesehen eines unserer größten Umweltprobleme dar. Ursache ist die Emission von Schadstoffen, hauptsächlich Kohlendioxid (CO 2 ), das unter anderem bei der Verbrennung fossiler Brennstoffe, wie z. B. Erdöl und Kohle, entsteht. Im Mittelpunkt der weltweiten Bemühungen muss darum die Reduktion der CO 2 -Emissionen stehen. In Deutschland entfallen über 30 % des Endenergieverbrauchs auf die Raumheizung. Bis zu 60 % dieser Energiemenge können durch die Fassadendämmung von Gebäuden eingespart werden – ob bei Neubauten oder als Modernisierungsmaßnahme an Bestandsgebäuden. Denn die nachhaltigste und wirtschaftlich sinnvollste Energie ist die, die wir gar nicht erst verbrauchen. Professionelle Wärmedämmung leistet einen aktiven Beitrag zum Umweltschutz, senkt die Heizkosten und steigert zudem den Wohnkomfort und den Wert Ihrer Immobilie. Die mineralischen KEIM Wärmedämm- Verbundsysteme sind ökonomisch wertvoll, ökologisch verantwortlich und sozial verträglich. Sie zählen zum Besten, was der Markt zu bieten hat. 3

ERHALTEN UND GESTALTEN